Alle Treffer anzeigen
Dieses Fenster schliessen
Die übermittelte IP-Adresse ist unbekannt.
Zur vollständigen Ansicht dieses Artikels geben Sie bitte Ihre Zugangsdaten ein.

Sie erhalten diese mit dem Kauf des Produktes oder im Rahmen des kostenlosen 4-Wochen-Tests.

Der neue Informationsdienst für höchste Handlungssicherheit im laufenden Asylrecht!

Fragen zu Asyl, Migration und Integration hat jede Kommune.
Aber nach den Antworten brauchen Sie jetzt nicht mehr mühsam suchen.

  • Sie erhalten mehrmals monatlich einen E-Mail-Newsletter mit allen Nachrichten, um umfassend und sicher entscheiden zu können.
  • Sie haben Zugriff auf die Vollansicht aller Artikel dieser Online-Plattform, die alle Beiträge bündelt und nach Themenfeldern übersichtlich strukturiert.
  • Für nur € 44,99 im Quartal sichern Sie sich Fakten zu Rechtslage und praktischer Umsetzung  aus den wichtigsten Quellen der europäischen und Bundes-Ebene sowie vom Freistaat Bayern.

Startseite

Wenn Sie auf Bundes-, Landes-, oder kommunaler Ebene von der Flüchtlingsthematik auch in unterschiedlicher Weise betroffen sind – neben der direkten, menschlichen Hilfe geht es überall um den schnellen und gleichzeitig regelkonformen Umgang mit dem geltenden Asylrecht und den laufenden Neuerungen, wie dem Asylpaket II.

 

Schule, Arbeit, Ausbildung
Bauen, Wohnen, Unterbringung
Begrenzung und Steuerung
Familie, Kinder, Jugend
Förderung und Unterstützung
Sicherheit, Ordnung
Sprache, Werte, Leitkultur
Gesundheit und Soziales

 

Unser Informationsdienst Asyl, Migration, Integration versorgt Sie zu diesen Themenfeldern regelmäßig mit einem E-Mail-Newsletter und bündelt alle Nachrichten übersichtlich und mit allen Suchmöglichkeiten auf dieser Online-Plattform.

 

Dafür sichten unsere Autorinnen und Autoren für Sie täglich eine Vielzahl der wichtigsten Quellen und Neuigkeiten und widmen sich insbesondere den Herausforderungen für die Kommunen. Sie profitieren vom Ergebnis und erhalten neben den wirklich relevanten Informationen gleichzeitig eine Einordnung des Geschehens.

 

Bestellen Sie den Informationsdienst Asyl, Migration, Integration für 44,99 € im Quartal bequem in unserem Online-Shop oder unter der kostenfreien Service-Hotline 0800 2183-333.

 


Verlagsgruppe Hüthig Jehle Rehm GmbH

Ein Verlag der Unternehmensgruppe Süddeutscher Verlag Hüthig Fachinformationen
Impressum gemäß § 5 Telemediengesetz (TMG)



Firmensitz: Heidelberg

Im Weiher 10
69121 Heidelberg

Postfach 10 28 69
69018 Heidelberg

Telefon: +49 (0)6221/489 - 0
Fax: +49 (0)6221/489 - 279

E-Mail: info@hjr-verlag.de

Standort: München

Hultschiner Straße 8
81677 München

Postanschrift:
80289 München

Telefon: +49 (0)89/2183-7222
Fax: +49 (0)89/21 83-7620

E-Mail: info@hjr-verlag.de

Steueridentifikationsnummer

USt.-IdNr.: De 8 11 15 83 36

Handelsregisternummer

HRB 337 678, Amtsgericht Mannheim

 

Geschäftsführung

Dr. Karl Ulrich
Hermann Damböck
Sabine Meuschke-Walbert

Verlagsgruppe Hüthig Jehle Rehm GmbH 2016

Firmensitz: Heidelberg

Im Weiher 10
69121 Heidelberg

Postfach 10 28 69
69018 Heidelberg

Telefon: +49 (0)6221/489 - 0
Fax: +49 (0)6221/489 - 279

E-Mail: info@hjr-verlag.de

Standort: München

Hultschiner Straße 8
81677 München

Postanschrift:
80289 München

Telefon: +49 (0)89/2183-7222
Fax: +49 (0)89/21 83-7620

E-Mail: info@hjr-verlag.de

Steueridentifikationsnummer

USt.-IdNr.: De 8 11 15 83 36

Handelsregisternummer

HRB 337 678, Amtsgericht Mannheim

 

Geschäftsführung

Dr. Karl Ulrich
Hermann Damböck
Sabine Meuschke-Walbert

Verlagsgruppe Hüthig Jehle Rehm GmbH 2016

Firmensitz: Heidelberg

Im Weiher 10
69121 Heidelberg

Postfach 10 28 69
69018 Heidelberg

Telefon: +49 (0)6221/489 - 0
Fax: +49 (0)6221/489 - 279

E-Mail: info@hjr-verlag.de

Standort: München

Hultschiner Straße 8
81677 München

Postanschrift:
80289 München

Telefon: +49 (0)89/2183-7222
Fax: +49 (0)89/21 83-7620

E-Mail: info@hjr-verlag.de

Steueridentifikationsnummer

USt.-IdNr.: De 8 11 15 83 36

Handelsregisternummer

HRB 337 678, Amtsgericht Mannheim

 

Geschäftsführung

Dr. Karl Ulrich
Hermann Damböck
Sabine Meuschke-Walbert

Verlagsgruppe Hüthig Jehle Rehm GmbH 2016